Die Savinja

Die Savinja ist ein typischer Gebirgsfluss in Slowenien und entspringt im Kalksteingebirge der Steiner Alpen. Dank des meist starken Gefälles, der Stromschnellen im Oberlauf und der teils tiefen Gumpen und der geringen Verbauung ist der Fluss ein idealer Lebensraum für Salmoniden. Das glasklare Wasser und der natürliche Nährstoffgehalt sorgen für ein starkes Insektenaufkommen und somit für ein gutes Aufkommen an Äschen, Bach- und Regenbogenforellen. Weiter flussabwärts, ab Mozirje finden sich auch Weißfischarten wie Barben, Döbel und Nasen.

Revier Ljubno

Im Revier RD Ljubno befischt du den Oberlauf der Savinja.

Der Revierabschnitt #1 mit einer Länge von ca. 13 km vom Logarska Tal bis zur Brücke in Luce sowie der Revierabschnitt #2 beginnend beim Zusammenfluss mit der Lucnica flussabwärts bis zur Brücke oberhalb von Ljubno und einer Länge von ca. 10 km sind geprägt von schnellem Wasser und abwechslungsreichen Passagen. Das Fischen auf Sicht mit der Trockenfliege und kleinen Nyphen ist hier besonders erfolgreich.

Der Revierabschnitt #3 mit ca. 5 km Länge, incl. der Catch & Release Schonstrecke, beginnt beim Wehrdamm Pekovski oberhalb des Ortes Ljubno und Endet beim Damm in Kolencev unterhalb des Ortes Okonina.

Die Savinja ist in der Regel das ganze Jahr gut befischbar. Bitte prüfe die Wasserstände vor der Anreise!

Revierkarte

Revierkarte Savinja

Anreise

Die Anreise von Graz dauert ca. 1,5-2 Stunden über die gut ausgebaute Autobahn. Abfahrt St. Rupert und dann weiter über die Bundesstraße.

Richtlinien

In allen Revierabschnitten ist, zum Schutz der Fische, ausschließlich das Fischen mit der Fliege ohne Widerhaken gestattet! Das Fischen von Brücken aus ist ebenfalls nicht erlaubt.

Eindrücke

Saison 01.04. - 31.10.
Karten & Preise Revier Ljubno: Preis der Tageskarte: 50 €
Bezug der Karten »
Wasserstände www.arso.gov.si »
Unterkünfte

- Gostisce Kegljisce »
- Šport center Prodnik »
- Hotel Planinca »

Richtlinien In allen Revierabschnitten ist, zum Schutz der Fische, ausschließlich das Fischen mit der Fliege ohne Widerhaken gestattet!
Das Fischen von Brücken aus ist ebenfalls nicht erlaubt.