Sprache

Cortland Precision Floating Competition Nymph Fliegenschnur

Nicht lieferbar
Lieferfrist: ca. 1-4 Werktage

Die CORTLAND Competition Nymph Fliegenschnüre sind speziell für das Czech Nymphing, High-Sticking und alle anderen, wie auch immer bezeichneten Techniken des Nymphenfischens entwickelt worden, bei denen man die Nymphe an relativ kurzer Schnur mit hochgehaltener Rutenspitze tief am Grund führt.
Bei diesen Techniken kommen mit 9’6″ bis 11′ recht lange Fliegenruten zum Einsatz, weil sie eine wesentlich effektivere Nymphenführung mit einer längeren Drift erlauben. Genau für diese Fischerei haben die Competition Nymph Fliegenschnüre eine ultradünne und ultraweiche Seele, ein besonders geschmeidiges Coating und ein verlängertes, schlankes Fronttaper mit besonders feiner Spitze. Dadurch fällt die Schnur perfekt aufs Wasser, bildet auch beim „High Sticking“ mit größerer Schnurlänge keinen unerwünschten Schnurbauch und bleibt zuverlässig in der Drift.

Die superfeine Spitze erlaubt den Einsatz kürzerer Vorfächer und das für diesen Zweck exakt dimensionierte Fronttaper sorgt dafür, dass das Vorfach sich auch beim Einsatz von Multi-Fly-Rigs (Streckernymphe und mehrere Springernymphen) sauber und komplett streckt. Ausgestattet mit einem Micro-Tip™ Front-Loop und starkem Endloop.

Das Schnurgewicht der vorderen 13,73 Meter von 160 Grains (10,4 Gramm) deckt das Czech Nymphing mit Ruten in den Klassen 3 bis 5 ab. Die Seele hat eine Tragkraft von 16 lb.

Die Competition Nymph Fliegenschnüre sind mit verschweißten Schlaufen an der Spitze und am Ende zur schnellen und einfachen Verbindung mit dem Vorfach und dem Backing ausgestattet.

Coating: Precision Coating
Seele: Monofiles Nylon
Farbe: Gecko Green (blass grau-grün)

Rezensionen
Schreiben Sie eine Bewertung
Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder erstellen Sie ein Konto