Sprache

Rio Gallegos | Argentinien

Rio Gallegos - Meerforellen im Über-Fluss

Rio Gallegos - Meerforellen im Über-Fluss

Unter Insidern genießt der Rio Gallegos schon des längeren einen legendären Ruf. Völlig naturbelassenen und abwechslungsreich mit Uferabbrüchen, tiefen Pools und glatt dahin rinnenden Zügen strukturiert, bahnt sich dieser mächtige Fluss seinen Weg von den Anden flussab durch die "Pampa" Argentiniens.

Die Fischerei

Diese Reise führt uns in die Santa Cruz – Region im südlichen Zipfel Patagoniens. Fliegenfischer aus aller Welt "pilgern" jedes Jahr an den Rio Gallegos, berühmt für seine großen, silberblanken Meerforellen. Perfekte Fische, extrem kampfstark, kompakt und mit riesigen Flossen, was auf das überreiche Nahrungsangebot im Meer zurückzuführen ist. Das Durchschnittsgewicht der Forellen am Rio Gallegos beträgt mehr als 10 Pfund und jede Saison werden Monster in der 20 bis 25 lbs. Klasse gelandet. Alle Meerforellen werden zurückgesetzt um den Bestand zu sichern und weiterhin diese phantastische Fischerei zu garantieren. Unter Insidern genießt der Rio Gallegos schon des längeren einen legendären Ruf. Völlig naturbelassenen und abwechslungsreich mit Uferabbrüchen, tiefen Pools und glatt dahin rinnenden Zügen strukturiert, bahnt sich dieser mächtige Fluss seinen Weg von den Anden flussab durch die "Pampa" Argentiniens. Auf dem 40 km langen Flussstück der Estancia Las Buitreras sind pro Woche max. 10 Ruten erlaubt.

Estancia Las Buitreras | Argentina

* Bitte die Bilder zum Vergrößern anklicken

Die Unterkunft

Während Ihres Aufenthaltes bewohnen Sie eine neu renovierte 400 m² große Lodge mit 117.000 Hektar Grund und Boden. Die Lodge liegt nah am Fluss, so dass einige der Top Pools bequem zu Fuß erreicht und auch außerhalb der "geguideten" Stunden befischt werden können Der Küchen-Chef, der Estancia Las Buitreras, offeriert Ihnen neben internationaler Küche kulinarische Highlights wie ein Asado, das traditionelle argentinische Barbeque und besten Wein aus der Region.

Fliegenfischen am Rio Gallegos | Argentinien

* Bitte die Bilder zum Vergrößern anklicken


Die Anreise

Wir empfehlen bereits am Vortag nach Buenos Aires, Argentinien anzureisen und die einzigartige Atmosphäre der Stadt zu geniessen. Von Buenos Aires fliegt man in ca. 3 Stunden nach Rio Gallegos, wo Sie von einem Lodge-Mitarbeiter empfangen werden. Der Transfer zur Lodge dauert dann nur mehr 45 Minuten.

Geführte Gruppenreise mit Stefan & Alexander Haider

Termine auf Anfrage

Preise Saison 2017/2018

29. Dezember 2017 bis 31. März 2018:
- US$ 5.990 pro Person (zwei Angler / ein Guide)
- US$ 4.990 pro Person (drei Angler / ein Guide)
- Nicht fischende Begleitperson US$ 1.990

31. März 2018 bis 07. April 2018:
- US$ 5.490 pro Person (zwei Angler / ein Guide)
- US$ 4.490 pro Person (drei Angler / ein Guide)
- Nicht fischende Begleitperson US$ 1.990

07. April 2018 bis 14. April 2018:
- US$ 4.990 pro Person (zwei Angler / ein Guide)
- Nicht fischende Begleitperson US$ 1.990

14. April 2018 bis 21. April 2018:
- US$ 4.490 pro Person (zwei Angler / ein Guide)
- Nicht fischende Begleitperson US$ 1.990

Im Preis enthalten

7 Nächte Vollpension und Unterbringung in Doppelbelegung. 6 Tage Fischen und Guiding (je nach gebuchter Kategorie). Meet and greet am Flughafen Rio Gallegos. Transfer vom Flughafen Rio Gallegos zur Lodge und retour. Fischereilizenzen.

Im Preis nicht enthalten

Flüge bis nach Rio Gallegos (RLG). Eventuelle Übernachtung in Buenos Aires. Trinkgeld für Guides und Lodge Personal. Sonderexkursionen. Die Reise beginnt und endet am nationalen Flughafen von Rio Gallegos, Argentinien.

Estancia Las Buitreras Lodge

Location Rio Gallegos, Patagonien / Argentinien
Reisezeit Dezember bis Mitte April
Belegung Maximal 10 Angler pro Woche
Nächster Flughafen Rio Gallegos Airport (RGL) or Ushuaia Airport (USH)
Zielfische Sea-run Brown Trout (Meerforelle)
Benötigte Dokumente Gültiger Reisepass. Ein Visum wird von EU-Bürgern nicht benötigt.



Für weitere Auskünfte kontaktieren Sie bitte Stefan Haider telefonisch unter +43 316 82210415, per E-Mail oder im Live-Chat!